• Die MR PLAN Group ist Generalplaner zur Erweiterung des Lufthansa Cargo Pharma Hub am Flughafen München

Als Generalplaner unterstützt die MR PLAN Group die Lufthansa Cargo beim Ausbau des Pharma Hub am Flughafen München. Besonders in der Momentanen Zeit der COVID19-Pandemie sind solche Umschlagplätze von höchster Bedeutung. Umso wichtiger ist dabei die „excellente“ Funktionalität des Gebäudes, gepaart mit einer schnellen Fertigstellung. Besonders in diesen Tagen, an denen die Verteilung des neuen Impfstoffes beginnt, macht es uns stolz an so einem Projekt beteiligt zu sein und unseren Beitrag leisten zu dürfen.

Der Ausbau des Lufthansa Cargo Pharma Hub am Flughafen München wurde rechtzeitig zur Bekämpfung der COVID19 Pandemie fertiggestellt. Die Errichtung der dafür notwendigen Kühlflächenerweiterung ging bereits im September in den Probebetrieb. So ist nach nur 6 Monaten Bauzeit ein weiterer Baustein in der weltweiten Logistikkette für temperaturempfindliche Pharma-Produkte entstanden.

Die neu geschaffene Fläche ermöglicht das Zwischenlagern von Produkten wie z.B. Impfstoffen mit unterschiedlichen Temperaturanforderungen ohne Unterbrechung der Kühlkette. Entlastet wird damit der Standort in Frankfurt und erhöht die Flexibilität für Kunden und die Lufthansa Cargo.

Das Gebäude ist in zwei unabhängige Temperaturzonen geteilt, um die unterschiedlichen Bedürfnisse der vorwiegend medizinischen Produkte erfüllen zu können. Gerade die Steuerung der Raumtemperaturen innerhalb eines engen Korridors bei gleichzeitig hoher Umschlagfrequenz der einzulagernden Einheiten bedingen eine komplexe Haustechnikplanung, die durch die beengten Platzverhältnisse im Bestandsgebäude erschwert wird.

Die MR PLAN Group ist Generalplaner für den Pharma Hub und beweist mit einer standortübergreifenden Zusammenarbeit aus Architekten (Donauwörth) und TGA-Ingenieuren (Berlin) seine Kompetenz und unterstützt damit die Entwicklung bzw. den Ausbau der Lufthansa Cargo in einer ganz besonderen Zeit.

Neben dem Umbau des Terminal 1A und der Errichtung der Rampengerätestation in den vorigen Jahren schließen wir damit ein weiteres Bauvorhaben am Flughafen München erfolgreich ab.

Rufen Sie uns an

+49 (906) 7095-0

Schreiben Sie uns

Unternehmenszentrale

MR PLAN GmbH
Kaiser-Karl-Straße 5
86609 Donauwörth
Deutschland

Beijing / Berlin / Bremen / Donauwörth / Kecskemét / München / Stuttgart / Shanghai / Wolfsburg