• 3D Animation des neuen Standortes in Qingdao

AIRBUS Helicopters erschließt durch das Joint Venture mit dem chinesischen Unternehmen United General Aviation Company Limited den chinesischen Markt. Die Basis für das Engagement in China ist ein Rahmenvertrag über die Endmontage von 100 Hubschraubern des Typs H135. Die Final Assembly Line (FAL) befindet sich in Qingdao in der Provinz Shandong und nahm am 17. April 2019 offiziell ihren Betrieb auf.

Die ersten fünf der 100 bestellten H135 wurden im bayerischen Donauwörth endmontiert. Hier erhielten seit April 2018 chinesische Mitarbeiter der Endmontagelinie ein On-the-Job-Training durch ihre deutschen AIRBUS-Kollegen. Die nächsten 95 Maschinen werden im neuen Werk endmontiert. Bis Ende 2018 wurden die Gebäude fertiggestellt und die FAL nahm im März 2019 ihren Betrieb auf. In Qingdao werden zunächst jährlich bis zu 18 Maschinen produziert. Die dafür erforderlichen Teile-Kits werden in Europa zusammengestellt und nach China verschifft. Die Endmontage der Komponenten erfolgt an vier Stationen bevor die Hubschrauber lackiert, durch die AIRBUS-Testpiloten eingeflogen sowie an die Endkunden übergeben werden.

Als internationaler Planungspartner von AIRBUS Helicopters haben wir zum Gelingen des Projektes beitragen. Vor allem bei folgenden Themen war unsere Expertise wichtig:

  • Unterstützung bei der Definition des Vertragsrahmens mit dem chinesischen Planungspartner, Planung von Meilensteinen und der Überprüfung von Dokumenten aus technischer Sicht
  • Sicherstellung der AIRBUS-Standards für die Detailplanung der Gebäude, Infrastruktur und Einrichtungen
  • Bauherrenvertretung während der Bauphase
  • Einhaltung der geforderten Qualitäten an Gebäude und Infrastruktur bei der Ausführung

Durch höchstes Engagement und eine sehr gute Zusammenarbeit konnte der eng gesteckte Realisierungszeitraum von nur 1 Jahr zwischen Baubeginn und Einzug eingehalten und alle Vorgaben von AIRBUS Helicopters an das Gebäude und die Einrichtung vollumfänglich, erfolgreich umgesetzt werden.

Herr Dr. Wolfgang Schoder, der CEO von AIRBUS Helicopters Deutschland, attestierte der MR PLAN Group zum Abschluss des Projekts einen „hervorragenden Beitrag unseres Teams“ zum Gelingen des Projekts. Diese lobenden Worte geben wir gerne an unser Team weiter und freuen uns ein spannendes und für AIRBUS Helicopters erfolgreiches Projekt getreu unserem Versprechen – ENGINEERING FOR EXCELLENCE – abschließen zu können.

Rufen Sie uns an

+49 (906) 7095-0

Schreiben Sie uns

Unternehemenszentrale

MR PLAN GmbH
Kaiser-Karl-Straße 5
86609 Donauwörth

Beijing / Berlin / Bremen / Donauwörth / Kecskemét / München / Stuttgart / Shanghai / Wolfsburg